Santo
Porto
© by D.Charné
Tauchen P. Santo Tauchen P. Santo P.Santo Info P.Santo Info P.S Hotels P.S Hotels P.S Divcenter P.S Divcenter
Porto Santo
Porto Santo Porto Santo
Porto Santo: das vielleicht letzte, fast unberührte Inselparadies Europas und unser erklärter Favorit für die Zukunft. Wie vielleicht einige von Euch bereits wissen, haben wir uns dort schon vor über 15 Jahren ein kleines Feriendomizil geschaffen und in den vergangenen Jahren immer mal wieder ein paar Tage entspannt. Jetzt haben wir es uns dort gemütlich gemacht und vom Frühjahr bis in den Herbst immer wieder schöne Tage mit Freunden und Familie verbracht. Da wir die Zeit dort drüben immer aus vollen Zügen genießen, wollen wir Euch dazu einige Infos geben. Vielleicht kommt auch Ihr auf den Geschmack. Viele von Euch haben ja in den vergangenen Jahren immer mal wieder Euren Urlaub auf Madeira verbracht. Der eine oder andere ist sicher auch schon einmal mit der Fähre zu einem Tagesausflug nach Porto Santo aufgebrochen. Mit der Fähre geht es 6 x wöchentlich, in den Sommermonaten 7 x wöchentlich, in ca. 2,5 Stunden zu dieser wunderschönen Insel. Aber auch mehrmals täglich mit dem Flugzeug innerhalb von ca. 15 Minuten Flugzeit. Aber was kann man schon an nur einem Tag machen! Porto Santo hat mehr von Eurer Zeit verdient! Porto Santo verfügt über einen goldfarbenen, 9 km langen Sand- strand, der zum Relaxen, Strandlaufen, Schwimmen, Surfen, Wellenreiten, zu Sport und Spiel einlädt. Hier ein Link zu mehr Infos zur Insel und ihrer Geschichte: de.wikipedia.org/wiki/Porto_Santo